MCR

Steuerungsmodul für die Pulverbeschichtung

Das MCR-Modul ist zur Steuerung einer automatischen elektrostatischen Pulverbeschichtungsanlage vorgesehen. Zu seinen Funktionen zählt die präzise Überwachung aller Parameter, wie z. B. Sollwerte, Pistole An/Aus, Bewegung von zwei SAMES RFV 2000-Hubwerken. Darüber hinaus dient es als Schnittstelle zu den Werkstatteinrichtungen des Kunden.

  • Steuerung der Bewegung von Hubwerken
  • Sollwerte für den Pulverauftrag
  • Werkstückerkennung
  • Impulssteuerung des Förderbandes
MCR