Verteidigung

Schutz- und Funktionsbeschichtungen für Militärfahrzeuge und -anlagen
VERTEIDIGUNG
VERTEIDIGUNG

Warum sollten Sie sich für SAMES KREMLIN entscheiden?

  • Weil wir über eine langjährige Erfahrung und umfassende Kompetenz verfügen.
  • Weil wir weltweit immer in Ihrer Nähe sind und Sie durch einen Außendienst unterstützen, der seinesgleichen sucht.

Lackierung von Fahrzeugen
Lackierung von Fahrzeugen

Für die Rüstungsindustrie werden spezielle Farben benötigt, mit hohen Anforderungen an die Qualität und Übertragungseffizienz.

AIRMIX-Zerstäubung
AIRMIX-Zerstäubung

Bei kleinen bis mittleren Stückzahlen ist der manuelle Farbauftrag ein Muss; die Airmix-Technologie ist in der Lage, allen Anforderungen des Rüstungssektors gerecht zu werden.

CARC 3K-Prozess
CARC 3K-Prozess

Für chemikalienbeständige Beschichtungen (Chemical Agent Resistant Coating – CARC) stehen unsere 3K-Anlagen zur Verfügung, die ein konstantes Dosier- und Mischungsverhältnis für eine optimale und dauerhafte Leistung bieten.

Tarnanstrich
Tarnanstrich

Das Nass-in-Nass-Verfahren durch Roboter spart Zeit bei der Aufbringung von spezifischen Tarnmustern.

Militärflugzeuge

Militärflugzeuge

Bei der Herstellung von Militärflugzeugen sind Hochleistungsprozesse unverzichtbar.
Von Klebeanwendungen über die Zerstäubung in extrem hoher Qualität bis hin zu zerstörungsfreien Prüfungen – wir halten optimale Lösungen bereit, die höchsten Anforderungen gerecht werden.

Zerstörungsfreie Prüfung bei Militärflugzeugen

Zerstörungsfreie Prüfung bei Militärflugzeugen

Die Eindringprüfung ist ein Verfahren zur zerstörungsfreien Prüfung (NDT), die vor allem im Luft- und Raumfahrtsektor häufig eingesetzt wird. Diese Methode dient zum Nachweis von Unregelmäßigkeiten in Metall-, Keramik- und Verbundstoff-Bauteilen.

Bei der Fluoreszenzprüfung kommen elektrostatische Lackier- und Pulverbeschichtungspistolen zum Einsatz.

Diese Methode in zwei oder drei Schritten dient zum Nachweis von Unregelmäßigkeiten in Metall-, Keramik- und Verbundstoff-Bauteilen.

Broschüre zur Eindringprüfung

Broschüre herunterladen


Penetrant Testing Leaflet - EN
(1) AUFTRAG VON EINDRINGMITTELN
(1) AUFTRAG VON EINDRINGMITTELN

Auftrag von Eindringmitteln (von S1 bis S4) durch manuelle oder automatische elektrostatische Zerstäubung:

  • Erhebliche Einsparungen von Druckluft und Eindringmittel
  • Hoher Bedienkomfort
  • Einfache Wartung
Nanogun MV HR
(2) EMULGIERMITTEL

Dieser Schritt ist nur dann erforderlich, wenn vorher nachemulgierte Eindringmittel aufgebracht wurden.

Emulgiermittel können durch konventionelles Zerstäuben oder mit zusätzlichem elektrostatischen Effekt aufgetragen werden.

(3) ENTWICKLER
(3) ENTWICKLER

Elektrostatischer Auftrag des Pulverentwicklers:

  • Sehr geringe und gleichmäßige Ausbringmengen
  • Die optimale Lösung zur Erkennung von Defekten
  • Hohe Übertragungseffizienz mit stabilem Spritzstrahlmuster
  • 40 Jahre bewährte Lösungen für Erstausrüster der französischen Raumfahrtindustrie

E-JET2 NDT zum Auftrag des Entwicklers in geringen Ausbringmengen